Kursangebote    Freies Gestalten mit Beton


Wochenendkurse: Experimentelles Arbeiten mit Beton – Objekte Bilder

Das Arbeiten im Ambiente meines Ateliers und im Garten soll die Phantasie für eigene Gestaltungsideen anregen.

Jeder findet mit Hilfe des Materials, mitgebracht oder aus meinem Fundus, sein Thema.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen in individueller Betreuung, für Anfänger und Geübte.

Der Beton bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten – vom kleinsten Format bis zu den schwersten Objekten. Er lässt sich leicht verarbeiten und regt zu vielfältigen Gestaltungsideen und Materialkombinationen an.

Denken Sie bei diesem Kursangebot an Bilder, Farben, Strukturen, Motive, grafische Gestaltung, Collage, Textfragmente, Leichtigkeit, Phantasie …

Einfache Schalungen/Rahmen werden gebaut oder als Einmalformen aus Karton verwendet. 

Damit gestalten Sie Ihre Motive mit Hilfe von Papier, verschiedenartigster Pappe, Folie, Klebebänder, Stoffreste, Schnüre, Holzteile, Nägel, Bleche, Eisen, Schrottteile, Fundstücke …

Der selbst hergestellte Beton, in grau oder weiß, eingefärbt in schwarz, blau, rot, grün, braun… wird eingegossen, Armierung und evtl. Wandbefestigung werden integriert.

Wenn Sie ihr Bild/Objekt trocknen lassen und ausschalen, werden Sie von Ihrer Experimentierfreude überrascht sein.

Ein Nacharbeiten mit (pigmentiertem) Öl lässt eine weitere Gestaltung zu.

Im Kurs entstehen Bilder und Objekte für Innenräume und für den Außenbereich.

An einem Wochenende wird die Grundtechnik erlernt und kleinere Arbeiten können realisiert werden. Eine detaillierte Materialliste wird zugeschickt. Nachfragen und nähere Infos per Email oder Telefon.

 

Kurse 2017 auf Anfrage!

 

Die Abbildungen sind Arbeiten von Kursteilnehmern